Ferienzeit? – Wir vertreten Sie!

🌟✨🌲⭐ WEIHNACHTEN STEHT VOR DER TÜR ⭐🌲✨🌟

Kurzfristige Spitzenzeiten · Vertretung bei Krankheit, Urlaub, Ferien

Immer dann, wenn «Not am Mann» ist, sind wir für Sie da!

Die BusinessLadies bieten Office Services · ad interim | more…

 

♀️ Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen ♀️

Der 25. November ist jährlicher Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen. Tragischerweise nimmt laut BKA (Bundeskriminalamt) die Gewalt gegen Frauen durch Partner zu – Laut Medienangaben sind im vergangenen Jahr in Deutschland 122 Frauen von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet worden. […] « Desweiteren wurden mehr als 114.000 Frauen Opfer von häuslicher Gewalt, Bedrohungen oder Nötigungen durch ihre Ehemänner, Partner oder Ex-Partner. » […] Und die Dunkelziffer ist noch höher; “Orange the World“! | more..

Gewalt_gegen_Frauen

«self-partnered» – der neue Single Status

Dieser neue Status wurde Anfang November von Emma Watson in einem Interview der Modezeitschrift VOGUE kreiert. Dabei ging es darum, dass Emma Watson im Frühjahr 2020 die magische Zahl Dreißig erreicht, (noch immer) Single ist und dabei (auch noch) glücklich ist. Happy Single mit Dreißig, denn sie ist «self-partnered», lebt somit in einer Beziehung mit sich selbst! In der Vogue kann man dazu das wörtlich Zitat auf deutsch nachlesen:

“Ich habe das ganze ‘Ich bin Single und happy’-Gerede nie geglaubt. Ich war eher der Meinung, dass das nur Gequatsche wäre. Es hat mich viel Zeit gekostet, aber heute bin ich selbst sehr glücklich [Single zu sein]. Ich nenne es ‘in einer Beziehung mit mir selbst’.”

Das Ganze hat sich in der digitalen Welt schnell herumgesprochen. Alle wollen glückliche Singles sein und es gibt natürlich auf Instagram bereits den Hashtag #selfpartnered.

View this post on Instagram

Emma Watson referred to being happily single as being self-partnered in an interview with British Vogue about her career, her role as Margaret “Meg” March in the upcoming “Little Women” film adaptation and turning 30 next year. “If you have not built a home, if you do not have a husband, if you do not have a baby, and you are turning 30, and you’re not in some incredibly secure, stable place in your career, or you’re still figuring things out… There’s just this incredible amount of anxiety,” she said. “I never believed the whole ‘I’m happy single’ spiel. I was like, ‘This is totally spiel.’ It took me a long time, but I’m very happy [being single]. I call it being self-partnered.”

A post shared by QuickTake by Bloomberg (@quicktake) on

Joggen im Regen – Endocannabidoide gegen den November-Blues

«Drei auf einen Streich». Mal Hand aufs Herz – dieses ewig graue Nieselwetter kann doch schon fast einen November-Blues auslösen? … und “bei diesem Wetter kann man ja gar nicht joggen” – oder doch, gerade?! Ja! Denn genau damit, indem wir unseren inneren Schweinehund überwinden, können wir gleich drei Mal punkten: (1) Immunsystem stärken (2) Innere Mitte gewinnen (3) Glücksgefühl genießen! Running stärkt das Immunsystem, wichtig dabei ist richtige Funktionskleidung und die warme Dusche danach. Die psychische Belastbarkeit wird stabilisiert, beim Rennen wir der Kopf frei, die mentale Kraft wird aktiviert, wir kehren damit wieder zu unserer inneren Mitte zurück. Und das Allerschönste ist die Ausschüttung von Glückshomonen, das probate Mittel gegen den November-Blues. Denn nach etwa 30 Minuten joggen schüttet unser Körper so genannte «Endocannabidoide» also körpereigene Cannabinoide aus. Diese gelangen ins Gehirn, docken an Rezeptoren an und erzeugen das Glücksgefühl, ähnlich wie das THC im Cannabis. Also, Ladies, in dem Fall, auf die Plätze…los! | more..

Joggen_macht_high