Happy Birthday Madonna

Madonna_60

Madonna, die schillernde US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin, Autorin, Regisseurin, Produzentin und Designerin wird heute sechzig Jahre alt! Mit einem geschätzten Vermögen von über 1 Milliarde US-Dollar ist Madonna die reichste Person im Musikgeschäft. Happy Birthday, Madonna!

Advertisements

Internationaler Tag der Katze

Katze_20140215-035So wie es einen internationalen Tag der Pressefreiheit, der Muttersprache, der Frauen, des Kusses usw. gibt, existiert auch ein internationaler Tag der Katze und dieser wird jährlich immer am 08.08. begangen. Alleine in Deutschland geht man von einer Anzahl von ca. 8,4 Millionen Hauskatzen aus. Allerdings steht der Weltkatzentag nicht nur für unsere Stubentiger, sondern soll auf die gesamte Gattung an Katzen aufmerksam machen – Großkatzen, Kleinkatzen und Hauskatzen.

1. August |Weiß-rote Flaggen, soweit das Auge reicht | Bundesfeiertag

Der Gedenktag des Bundesbriefs, der  Anfang August 1291 abgeschlossen wurde und nun im Jahr 2018 über siebenhundert Jahre, genau 727 Jahre alt ist. Überall gibt es seit Tagen alle möglichen Garten-Utensilien, vom Lampignon bis zu den Servietten zum “Grillieren”. Dekoteilchen wie Aschenbecher oder Kochschürzen oder aber auch Esswaren mit der weltweit bekannten Schweizer Flagge – das weiße Kreuz auf rotem Untergrund zu kaufen. In Basel wird der Nationalfeiertag der Schweizerischen Eidgenossenschaft bereits am 31. Juli mit Pauken und Trompeten gefeiert, dort findet bereits heute Abend ein großes Feuerwerk auf dem Rhein statt – in anderen Kantonen feiert man erst am Tag des ersten Augustes. Doch der  1.-August-Weggen, welcher vom schweizerischen Bäcker- und Konditorenmeisterverband (SBKV) im Jahr 1959 kreiert wurde, wird in jedem Kanton angeboten. Vor dem Backen wird ein Kreuz auf dem 1.-August-Weggen in den Teig eingeschnitten und nach dem Abkühlen wird eine Miniatur-Schweizer-Flagge in die Mitte gesteckt.

Die vierte Ausgabe “Die Wirtschaftsfrau” | Kompetenz & Kultur

Die vierte Ausgabe der Zeitung “Die Wirtschaftsfrau” mit Fokus auf Frauen in der Schweizer Wirtschaft ist erschienen. Die aktuelle Publikation hat die beiden Lead-Themen «Kompetenz» und «Kultur» zum Thema. Unter anderem wird der Einfluss der Unternehmenskultur auf die Kaderpositionen analysiert. | more..

Die Wirtschaftsfrau_Weibliche Fuehrungskraefte

Frohe Ostern!

osterhase-sepiaDoch – weswegen “hoppelt der Osterhase” quer durch März & April?

.
Im jüdischen Kalender (Lunisolarkalender) fällt Pessach ( (svw. Passah) ) immer auf das gleiche Datum, denn die Monatsanfänge werden nach dem Neumond festgelegt. Im Gegensatz dazu fällt bei uns (Gregorianischen Kalender) der Ostersonntag immer auf ein anderes Datum – Ostern ist ein “Schaukelfeiertag”. Der jährliche Termin des Osterfestes ist an den Termin des Pessachfestes angeknüpft und er liegt bei uns zwischen dem 22. März und dem 25. April Und hier noch ein paar Hintergrund-Informationen über Ostern. .
Continue reading “Frohe Ostern!”

Tag der ♀️ Frau ♀️

BL-Net-rosaRoses_Tag_der_Frau_2018_small

Liebe Ladies, heute ist unser Tag!
Heute ist der «Tag der Frau»,
the «International women’s Day»
bzw. la «Jour de la femme».
Man muss keine Feministin sein, wenn man mit Respekt dieses Tags gedenkt – immerhin haben unsere VorfahrInnen hart für ihre Rechte gekämpft. Am 8. März wird weltweit von Frauenorganisationen der internationale Frauentag gefeiert. Dieser Tag geht auf die deutsche Sozialistin Clara Zetkin zurück, die auf der Zweiten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz am 27.08.1910 die Einführung eines Frauentages vorschlug, allerdings ohne Datumsvorgabe.
Continue reading →

Morgestraich & die drey scheenschte Dääg

Waggis_Picswiss_BS-50-19
© wikipedia | Waggis | Urheber: Roland Zumbühl | Picswiss BS-50-19

 

Dann, wenn andernorts Fastnacht längst zuende ist, geht es Basel erst richtig los. Die Basler Fasnacht (ohne “t”) beginnt am Montag nach Aschermittwoch mit dem sog.  Morgestraich um exakt vier Uhr morgens. Dann löschen die Basler Stadtwerke die Stadtbeleuchtung – es ist stockdunkel – nur die Laternen der Fasnachtscliquen, auf denen sie ihre Sujets (französisch für Themen) präsentieren, spenden den Fasnächtler etwas Licht.
«Achtig! Morgestraich! Vorwärts, marsch!» lautet das Kommando der Tambourmajors, dann setzen sich die Fasnachts-Cliquen in Marsch. Gleichzeit hört man das typische Trommeln und es ertönt das großartigste Pfeifkonzert der Welt, mit hunderten von Piccoloflöten. Dann wird gefeiert, bis sich die Balken biegen, sogar frühmorgens haben die Kneipen geöffnet, die den hungrigen Fasnächtlern Continue reading “Morgestraich & die drey scheenschte Dääg”

… diesmal ein SEXY Wochenende?

«Okay, dann seien Sie offline!»

Lassen Sie am Wochenende einfach mal ihren Computer und auch ihre Mobile Devices, wie Tablet oder Handy aus. Keine SMS, kein Facebook, kein Messenger, kein Instagram… Nichts piepst mehr – so wie früher. Ein ganz normales Wochenende ohne Computer! 

Fast langweilig oder nicht?! Nein, Entspannung pur: Einfach in den Garten gehen, das schöne Wetter und die Natur genießen, sich mit Freunden treffen, lesen, kochen, handwerken oder basteln… Das ist ein Hype, der sich seit der Digitalisierung immer mehr manifestiert und bereits seit dem letzten Jahr angedeutet hat.

«Offline ist das “neue Sexy”» Beitrag Die Wirtschaftsfrau  oder auf Facebook