Internationaler Tag der Handschrift | Aktion #starkehandschrift

Von Hand schreiben im Zeitalter der Digitalisierung? Und ob! Der 23. Januar ist zum «internationalen Tag der Handschrift» auserkoren, im Rahmen dessen auf die Bedeutung der Handschrift im Alltag aufmerksam gemacht wird. Es ist erwiesen, dass durch das manuelle Schreiben erstens feinmotorische Fähigkeiten trainiert werden, desweiteren aber vor allem ganze andere Gehirnregionen angesprochen werden, wie wenn man auf digitalen Geräten tippt. Im Großhirn wird das sogenannte “motorische Programm” aktiviert, aufgrund dessen das Geschriebene besser behalten wird – die Verankerung im Gedächtnis ist besser als bei Getipptem. STABILO Education nutzt diesen Tag mit der Aktion #StarkeHandschrift und stattet Fachhändler bundesweit mit einem Aktionspaket zur Thematik der Schreibmotorik und Stifthaltung aus. Source: www.presseportal.de

tag_der_handschrift_presseportal

Advertisements

Marktübersicht Archivierungssysteme

Archivierungssoftware verwaltet, bewahrt, erschließt digitale Dokumente und stellt diese Informationen anschließend bereit. Auch papiergebundene Dokumente (Verträge, Eingangsrechnungen etc.) können im Rahmen der Büroorganisation nach einer Digitalisierung (Scanning) verwaltet werden. In der Regel bietet die aufgeführte Software dabei eine Format und Quellen unabhängige Speicherung und ermöglicht eine thematische Sortierung und die Volltextsuche in den Dokumenten.

via softguide.de

Prozessoptimierung mit ELO WorkflowMgmt

Das ELO Workflow Management ist eine besondere Stärke der ELO Software und bereits im Standard von ELOenterprise und ELOprofessional enthalten. ELO Workflows ermöglichen eine digitale Prozesseoptimierung in Ihrem Unternehmen. Auf der Basis der in Ihrem Unternehmen festgelegten Prozesse konfigurieren Sie digitalen Prozesse einfach und übersichtlich über eine grafische Oberfläche. Die beteiligten Benutzer können die aus den Workflows resultierenden Aufgaben in den umfangreichen ELO Clients wie auch mobil unterwegs bearbeiten.

via BCIS.de

Was ist der Unterschied zwischen Digitization und Digitalization?

Der Medienlotse versucht etwas Klarheit zwischen Abgrenzung und Bedeutung beider Begriffe herzustellen. Demgemäß beschreibt «Digitization» die Umwandlung von analog in digital, also das Digitalisieren von Daten. Der Begriff «Digitalization» hingegen das Digitalisieren von Geschäftsmodellen.

Auf www.der-medienlotse.de Artikel zum Nachlesen:

Digitization_plus_Digitalization_equals_Digitalisierung

Seminar: Revisionssicherheit nach GoBD

Für eine rechtssichere Archivierung ist generell neben den korrekten technischen Einstellungen in Ihrem Enterprise Content Management System bzw. Dokumenten Management System eine Verfahrensdokumentation erforderlich – unabhängig davon, welches System Sie benutzen. Selbst das Zertifikat des Herstellers einer Software sagt noch nichts darüber aus, wie das System tatsächlich konfiguriert wurde.

via BCIS Akademie