Internationaler Tag der Muttersprache

800px-alemannic-dialects-map-german
© de.wikipedia.org

Es ist unsere alemannische Muttersprache, die uns grenzüberschreitend verbindet.

Seit dem Jahr 2000 wird der 21. Februar als Tag internationale Tag der Muttersprache jährlich begangen. Dieser Gedenktag geht auf den Vorschlag der UNESCO zurück, zur „Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit“. Weshalb ist das für uns BusinessLadies so interessant? Ganz einfach, weil auch wir grenzübergreifend in der Basler Regio, im Dreiländereck CH-F-D tätig sind.  Und das verbindende Element ist unsere gemeinsame Muttersprache! Die Dialekte im Elsass, Baden oder der Schweiz sind zwar vielfältig, aber sie ähneln sich alle, wir sprechen hier alle das sog. Hochallemanisch, auf der Karte blau gekennzeichnet. Trotz der kleinen Unterschiede der Dialekte verstehen wir uns alle. Dies ist ein wichtiges gemeinsames Gut, das wir pflegen sollten! Continue reading “Internationaler Tag der Muttersprache”

Advertisements

♥ Happy Valentine ♥ Dear Ladies!

20170214_herz_valentin_450_blnet Valentinstag, Saint Valentine’s Day, San Valentino, Saint-Valentin, День святого Валентина Man kann ihn mögen oder nicht – er ist international. Er wird immer am 14. Februar gefeiert. Und er geht auf eine lang zurückliegende Tradition zurück. Entscheiden SIE, ob und wie SIE ihn zelebrieren…

Continue reading “♥ Happy Valentine ♥ Dear Ladies!”

Unsere neuen Visitenkarten sind da!

20170203-businessladiesnet_cards_01_smallAm Freitag wurden unsere neuen Visitenkarten vom Drucker geliefert und ab dieser Woche sind wir mit unseren neuen BusinessCards voll einsatzbereit!
Wir BusinessLadies bieten Office-Services-ad-interim, Übersetzungen, Telefonische Kalt-Akquise – dies ist nur ein Auszug aus unserem Angebotskatalog.

Das Geschäftsjahr 2016 von «Roche»

basel_-_roche_tower_-_19-_april_2015_roche
Urheber: © Wladyslaw Sojka | Ausschnitt aus Roche Tower – 19. April 2015 von Taxiarchos228 | de.wikipedia.org

Die F. Hoffmann-La Roche AG in Basel (Schweiz) meldet heute:

“Die Roche-Gruppe verzeichnete 2016 ein gutes Gesamtresultat. Die Verkäufe nahmen um 4% zu konstanten Wechselkursen (CER) zu, während der Kerngewinn nach IFRS um 7% und der Kerngewinn je Titel um 5% stiegen.”

“Der Konzerngewinn nach IFRS nahm um 7% (CER) auf CHF 9,7 Milliarden zu (Zunahme von 7% in CHF). Der Kerngewinn je Titel nahm um 5% (CER) zu (+8% in CHF).”

Source: roche.com