ESCADA Insolvenzverfahren eröffnet

Die Pleite des Luxusmodeherstellers Escada mit weltweit noch rund 2000 Beschäftigten ist offiziell. Das Amtsgericht München hat das Insolvenzverfahren eröffnet, wie das Unternehmen heute mitteilte.

Advertisements