Prêt-à-porter in Paris: … und Business-Ladies

Prêt-à-porter in Paris: Sado-Maso-Geishas und Business-Ladies. Das Enfant terrible der Fashionbranche, der britische Designer Alexander McQueen, hüllte seine Models in eine Rüstung aus Schlangenleder und Metallplättchen.