Katrin Leiber

Luxuriöse glamour Handtaschen & exquisite Highheels

.

Die gebürtige Mannheimerin hat sich schon sehr früh für das Thema Kunst und Design interessiert. Der Ausgangspunkt ihrer Karriere begann 1993 in Paris, als sie dort an der „ESMOD“ den Studiengang Modedesign belegte. Bereits drei Jahre später schloss mit der Auszeichnung „bester Student des Jahrgangs“ ab. Ihren Weg als Designerin begann sie zunächst als Freelancer für international bekannte Labels. Doch der Wunsch nach einem eigenen Label wuchs und im Januar 2003 erfüllte sich die heute 37-jährige ihren Traum, als sie ihre erste Handtaschenkollektion Winter 2004 auf der Top Messe für Nachwuchsdesigner „Première Class“ in Paris präsentierte und damit den Grundstein für das Label Katrin Leiber mit ihrer ganz persönlichen Handschrift legte.

Ihre luxuriösen glamour Handtaschen finden sich zwischenzeitlich in den Pret à Porter Boutiquen in Tokyo, New York, Los Angeles, Mailand, Rom und in sämtlichen Großstädten Frankreichs. Bei der Lederauswahl kommen nur die allerbesten Lamm- und Elchleder in Frage. Trotz des edlen Looks sind alle Designer-Handtaschen der Kollektion sehr funktional, extrem leicht und dabei sehr robust. Passend zu den ausgefallenen Farben & Formen der Handtaschen bietet Katrin Leiber exquisite Highheels der besonderen Art.

Advertisements