Weltkusstag

Vase_Gustav_Klimt_KUSS
© BusinessLadies.Net | Kunstvase | Gustav Klimt | Der Kuss

6. Juli – internationaler Tag des Kusses! Küssen ist etwas ganz Besonderes und fördert obendrei die Gesundheit des Küssers und des Geküßten. Durch die mechanische Berührung der Lippen werden über biochemische Reaktionen regelrechte Hormonkaskaden in Gang gesetzt: Die Serotonin– und Adrenalin-Ausschüttung verteilt im gesamten Körper Glückshormone, der Puls steigt – wir atmen schneller. Laut Mediziner wird durch das Küssen das gesamte Immunsystem angeregt – man geht sogar soweit, dass die These “Wer regelmäßig küsst, lebt bis zu fünf Jahre länger” eine immense Bedeutung gewinnt. Und sogar die schönste Diät der Welt kann aktiv mit küssen erlebt werden: Beim Küssen werden 29 Gesichtsmuskeln aktiviert und es sollen dabei zwischen zwölf und 20 Kalorien pro Minute verbraucht werden – je nach Intensität, versteht sich -das entspricht im Idealfall der Verbrennung bei einem Hundertmeterlauf! Dass Franzosen besser küssen sollen, hat eine Umfrage ergeben…